Donnerstag, 24. Dezember 2009

Heute

.
ist es soweit! Die lange Zeit der Besorgungen, Heimlichkeiten, des Plätzchenbackens bis halb eins nachts (jaja habe ich heute Nacht gemacht - kommt ja wahrscheinlich die ganze Stadt auf überraschenden Besuch vorbei), des Geschenkeeinpackens am 24. morgens....
.
Meinen Lieblingsmann habe ich mit den beiden Lütten losgeschickt, um wie alle Jahre wieder, eine kleine Überraschung an Freunde und Bekannte, Nachbarn zu verteilen. Es ist eine liebgewonnene Tradition bei uns geworden!
.

.
So schaffe ich mir immer noch ein wenig Zeit, um letzte Vorbereitungen zu treffen. Der Baum mußt noch fertig geschmückt werden, da wir heute morgen die Lichterkette nicht finden konnten - Kathrin voll in Stimmung, arghh!! Und mein Großer kam dann irgendwann und meinte zu mir, als ich gerade mal wieder die Zimmer durchsuchte und mich beim besten Willen nicht an den Verbleibort der Kette erinnern konnte, daß er sie für sein Kunstprojekt benutzt hat. Ha! Steine vom Herzen und Schuppen von den Augen sind mir da gefallen. Licht hat der Baum nun und den Rest werde ich jetzt noch mit Hilfe der Kinder anhängen.
.
Wir werden heute nachmittag zum Krippenspiel gehen und danach auf den Weihnachtsmann warten;-)).
.
Euch Allen wünsche ich ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben, Kathrin
.

Kommentare:

sööte Deern hat gesagt…

...und nochmal

Schöne Weihnachten:-)

LG Kathrin

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Kathrin,
eine schöne Idee, den Nachbarn und Freunden eine Freude zu machen - das Krippenspiel ist sicher sehr schön -
ich wünsche dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr -
liebe Grüße - Ruth