Samstag, 28. März 2009

So lala

.
war mein Tag heute.
.
.
Begonnen hat er recht freundlich, mit ein paar Sonnenstrahlen zum Frühstück. Danach habe ich dann das mittlere Kind in die Holzwerkstatt gebracht. Dort war es schon einige Male und es hat ihm immer viel Spaß gemacht. Das Ergebnis seiner heutigen Sägearbeiten war dieses Häschen. Toll, mein Großer!
.
.
Ja, und dann ging es los - es schüttete wie aus Eimern und spülte scheinbar die gute Laune fast restlos weg. Denn statt nach meiner Rückkehr, wie geplant mit dem Gatterich und dem jüngsten Kind zum Ostermarkt des Antonius-Heimes zu fahren, mußte ich noch eine Stunde auf ihn warten. Ich war schon echt geladen!
.
.
Dann ging es endlich los und nachdem der Angetraute für die Magenfüllung angestanden hatte, war er durchnäßt bis auf die Haut und wollte nur noch nach Hause, grrr. Also er fuhr und die Kids und ich blieben. Was für ein sch...Wetter! Es ist so viel für die Besucher draussen vorbereitet worden und dann so ein Regen. Aber wir haben uns die Zeit trotzdem schön gemacht, gespielt und die Kinder konnten dann in einer längeren Regenpause doch noch zweimal mit dem Trecker fahren. Was `n Spaß! Naja, aber irgendwann ging es dann heimwärts, da es einfach zu ungemütlich wurde, denn so bei Nässe und sinkenden Temperaturen ist frau zu hause einfach besser aufgehoben.
.
Ach ja, ich habe natürlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit gekauft - für meinen Lieblingsgarten - und hoffe doch sehr, daß ich es bald einsetzen kann. Gartensaison bitte komme!
.
.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, Kathrin
.

1 Kommentar:

kathrin hat gesagt…

also der Holzhase ist klasse geworden...liebe Grüße von Kathrin aus Bremen