Mittwoch, 26. November 2008

Es weihnachtet sehr ...

.
und so wurde es nun auch Zeit für den Adventskranz. Diesen binde ich schon seit einigen Jahren in geselliger Runde mit einigen "Kanu"frauen. Und als ich dann gestern Abend mit meinem selbstgebundenen, duftenden Kranz nach Hause gefahren bin, machte sich dieses wunderbare Weihnachtsfeeling breit. Am Samstag bekommt der Kranz noch bordeauxfarbene Kerzen und Sterne aufgesteckt und dann zieht er in unser Wohnzimmer ein.
.


.
Einige zum Binden nicht geeignete - weil arg picksige Zweige - werde ich noch für die Vor-dem-Haus-Deko verwenden. Vielleicht kann ich euch diese heute noch zeigen. Gestern bin ich ausgelöst durch einen Dekoanfall im Haus ein gutes Stück voran gekommen und bin auch sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Wie jedes Jahr geht das Öffnen diverser Weihnachtsdekokisten mit vielen kleinen Überraschungsmomenten einher. Was da doch so alles auf unserem Boden schlummert!
.
An der Haustür hängt ein Federkranz, den ich mit einem Elch umgerüstet habe. Ein Nadelkranz ist an dieser Stelle leider völlig ungeeignet, da die Tür sehr viel in Bewegung ist. Aber ich finde, es sieht gar nicht schlecht aus!
.

.
Das jüngste Kind wurde binnen weniger Minuten von meiner Dekoritis angesteckt und war ganz eifrig mit dabei, das Kinderzimmer zu schmücken. Und die beiden Vorlesekalender wurden auch gleich bereit gelegt und Schneeketten aufgehängt.
.


.
Im Wohnzimmer sind einige Plätze nun geschmückt und mir gefällt es wirklich sehr gut.

.
.


.
In den nächsten Tagen werden wohl immer wieder neue Ecken ein weihnachtliches Gewand erhalten. Ich werde euch auf dem Laufenden halten!
.

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Liebe Kathrin, mir gefällt deine Deko sehr gut. Der Federkranz ist eine witzige Idee. Es muss ja nicht immer Nadelgrün sein. Ich denke, ich werde meinen Blätterkranz auch hängen lassen und keinen grünen für die Tür machen. Bin schon gespannt, wie es weitergehen wird.

Ute hat gesagt…

Ach ja, hab ich doch vergessen zu fragen: mit welchem Programm machst du eigentlich die schönen Foto-im-Foto-Collagen)

Miyelo hat gesagt…

O - das sieht wirklich hübsch aus! Und deinen Blognamen finde ich klasse - das hätte mir auch einfallen können *lach* - natürlich nur als "Elke, allein unter Männern".
Lieben Gruß
die MainZauber-Elke

Ups - jetzt hab ich wieder das Problem mit dem Google-Konto. Kannst du das gelegentlich bitte mal umstellen, dass man auch als nicht Googleblogger problemlos kommentieren kann?

keinswiedeins hat gesagt…

liebe kathrin,

tolle adventsdeko, wir stöbern gerade ein bisschen in den blogs, weil mein grösster hier die adventsdeko anbringt...
nur eins hätten wir gerne mal gesehen: wie sieht die schneekettendeko aus??? wir dachten immer die kommen an die autoreifen???

;), stefanie.