Mittwoch, 5. November 2008

Einen Kater

.
hat er, unser Kater. Oder, hmm, was ist Linus jetzt eigentlich? Eine Katze?
.
Nun ist er wieder zu Hause, ein paar Gramm leichter und total geschafft. Das Laufen sieht ja echt verboten aus und auf Lieblingsplätze muß er gehoben werden. Aber morgen soll das Alles wieder in Butter sein. Hoffentlich!
.

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Hallo!
Nun ist Linus also entbömmelt. Er wird euch sicher nicht böse sein. Nein-nein, keine Sorge.
Aufregend ist es schon, wenn man sein Tier abgeben und alleine heimfahren muss, gell. Aber nun ist er wieder bei euch und morgen ist er wieder der Alte.
VLG Gudi

SchneiderHein hat gesagt…

Ups, den Kater abgeben? Bei Katzen sehe ich das ja ein, aber beim Kater ist es doch eigentlich ein kleiner schneller Eingriff. War es jedenfalls noch vor etwa 14 Jahren, als 'klein Katze' dran war... vielleicht heißt er ja deswegen so!?