Montag, 12. Juli 2010

Es wäre eine super Sache,

.
wenn mit dem Schwitzen bei diesen Temperaturen ein Gewichtsverlust verbunden wäre. Was hätte ich in den letzten Tagen an Kilos verloren.
.
Ja, ich reihe mich in die Nörglerfraktion hinsichtlich dieser Hitze ein - ich hasse sie! Noch nie konnte ich gut mit dem Geschwitze umgehen. Ganz schnell brauche ich immer einen kühlen Ort, um einen kühlen Kopf zu bewahren. Zu schnell kochen bei mir die Emotionen mit steigender Quecksilbersäule hoch!
.
Ich hoffe, daß das bald vorbei ist und frau sich wieder im Freien bewegen kann. Apropos im Freien - die Wärme hat meine tollen Rosenblütenbüschel viel zu schnell verblühen lassen, explosionsartig sind die Johannisbeeren reif geworden, der Rasen .. na darüber reden wir besser nicht.
.
Heute mittag gabs wieder mal Obstsalat - was Warmes geht derzeit nur am Abend.
.
Und wie geht ihr mit diesem Wetter um?
.
Zerfließende Grüße, Kathrin
.

Kommentare:

sööte Deern hat gesagt…

Ich muss dazu jetzt nichts sagen, oder???;-)
nur dto.

LG Kathrin

PS: ...aber ich nehme das alles stillschweigend hin und leide so vor mich hin...ich nörgel nicht übers Wetter;-)

kathrin hat gesagt…

hihi im Winter haben alle geschimpft über den Schnee und jetzt ist auch nciht recht...typisch Mensch, ich geniesse den Sommer, ich mochte aber auch den Schnee, alles kommt, wie es kommt. Im Büro ist mir aber manchmal trotz Plüster auch arg warm. Alles Liebe Kathrin

vintagetraeume hat gesagt…

... ach komm Kathrin, wir haben Sommer!!!!
Vor 3 Wochen haben wir uns noch beklagt, weil es kalt war und der regen nicht aufhören wollte!!! :-)

Aber hast recht, so arg Sommer brauchen wir dann doch nicht!!!

Lauschige Abendgrüße aus dem Garten ( das Gewitter hat sich wieder verzogen )

von der Antje

sööte Deern hat gesagt…

Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und hoffe es geht dir gut!!!!

LG Kathrin